Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2013 angezeigt.

latex, tikz, euclide und dann kam gnuplot

Dies wird nur ein kurzer Post, aber ich möchte den Tipp loswerden, weil er mich gestern einige Zeit kostete.

Wenn ich mit Latex Arbeiten für die Schule erstelle, verwende ich u.a. die Dokumentenklasse exam, um Aufgaben und Lösungen zu trennen.
Dabei sorgt tikz für eine ansprechende Optik, z.B. Koordinatensystem u.v.m.

Nachfolgende Zeile sorgt im Unterpaket tkz-euclide (ja tkz ohne i),
dass eine Funktion gezeichnet wird [natürlich im tikzpicture + mehr]:

\tkzFct[line width = 1.5pt,domain=0:10]{x}

Obige Funktion ist aber langweilig, ich wollte Exponentialrechnung visualisieren, also dachte ich mir:

\tkzFct[line width = 1.5pt,domain=0:10]{2**x}

Der letzte Parameter wird an gnuplot übergeben, ein Programm zum Plotten, welches dann die Punkte erzeugt, die in Latex gezeichnet werden.

Und rein von der Schreibweise sollte die Formel 2**x klappen, gnuplot mag dies aber nicht.

Nach einiger Suche fand ich heraus, dass gnuplot die ausführliche Schreibweise mit dem ln haben will, damits exponential …

Kochmesser aus Korea - 11 EUR sehr gut investiert

Schon seit einiger Zeit bin ich bei Messern in Richtung robusterer bzw. einfacherer Stähle am Gucken. Dies Ganze geschah aufgrund eines Zufalls auf Ebay, dass ich ein Windmühlenmesser von Herder erstand, dazu aber später vielleicht mehr.

Hier soll es nun um ein Kochmesser aus Korea gehen, genauer gesagt Südkorea, also nichts vom Bum-Bum Kim ;)

Hier könnt Ihr Bilder einsehen sowie Diskussionen auf englisch:
http://www.kitchenknifeforums.com/showthread.php/9016-Korean-kitchen-knives?p=169860&viewfull=1#post169860

Und hier das Abgebot: http://www.ebay.de/itm/330839166898

Die Stichwörter dabei sind "Cast Iron Forged".

Das Kochmesser selber ist sehr robust bzw. sieht aus als wäre es gerade frisch "ausgeschnitten", denn ich glaube nicht wirklich, dass es geschmiedet wurde als denn geschnitten/herausgeschweißt aus irgendwelchem Müll.

So muss man es eben pflegen, da es sonst rostet, dies verleiht dem Messer aber auch eine umgeheure Schärfe.

Wenn ich nun ein kohlenstoffr…